Rechtsanwälte Frankreich Online!


Bedingungen Für den erhalt Der Lizenz-Spiel lArjel - Speicher Gratis - pierrick


Die kompetenz für die Regulierung der Online-Spiele erteilt, die lizenzen oder zulassungen für eine person, die arbeiten in diesem bereich in Frankreich auf einzahlung einem ordner durch den antragstellerEin pflichtenheft sehr streng ist, zur verfügung gestellt, der betreiber der online-spiele für sie können die anforderungen erfüllen, die dobtention einen bachelor. Auch im rahmen der legalisierung der spiele, geld online, staat) eingerichtet hat, die eine einrichtung verwaltet, in diesem breiten bereich. LArjel behält sich daher das recht vor, abzulehnen oder zu akzeptieren, das eine spiele firma geld-online-übt auf dem französischen territorium. In der tat, dieses system wurde geschaffen, um die spieler zu schützen deutsch, auf vielen ebenen. Dies ermöglicht es dem spieler, nicht nur das spielen legal spiele geld, sondern auch sicherheit, da die standorte entlassen werden, versichert sein-absolut zuverlässig. Um ihre dienstleistungen anbieten, diese online-unternehmen müssen eine lizenz zu beantragen, bei lArjel. Die operatoren bewerber müssen erfüllen können, die rechtlichen pflichten von lArjel. Es handelt sich unter anderem um ihnen zu beweisen, dass sie die bedingungen erfüllen, geforderten finanziellen, sondern auch, dass sie auf der höhe auf der technischen ebene. Die finanziellen und technischen anforderungen der firma sollen dazu beitragen, die risiko-management-silber-sale (geldwäsche und terrorismusfinanzierung). Dann werden diese mittel ausreichen müssen, halten sie die reihenfolge der öffentlichkeit insbesondere durch den schutz der minderjährigen verbietet ihnen den eintritt auf diese seiten. Sie müssen auch zu helfen, im kampf gegen laddiction im spiel Es ist die frage, übermäßiges spiel oder pathologische behandelt wird in diesem bereich an. Das pflichtenheft verlangt die transparenz, die integrität und die zuverlässigkeit der anteil der arbeiter in ausübung ihrer tätigkeiten. Das niveau déquité der verschiedenen spiele, sowie veranstaltungen, die sind der gegenstand der spiele in frage gefolgt, um sie nicht zu verletzen spielern. Wenn diese bedingungen scheinen ziemlich streng aus der sicht der anfordernden website werden sie jedoch die garanten einem gütesiegel in den augen der zukünftigen kunden der einrichtung entlassen. Die nachfrage hat sich nach der kategorie des spiels und nicht für alle arten von spielen. Die erforderlichen unterlagen diesem antrag muss enthalten vier formulare, nämlich sagen, die steckbriefe der finanztabellen, prüfung der teile und das formular, das engagement verlassen freien zugang zu lArjel in das anwesen. Außerdem, alle informationen über unternehmen online zur verfügung gestellt werden, als auf die funktion, die daten persönlichen, als auch auf die geplanten aktivitäten. Dies betrifft alle bereiche, einschließlich der software-plattform verwendet, werden die details über die kunden-konten oder das system von verschlüsselung zum schutz der daten. Alle diese daten unterliegen lArjel, die frage zu prüfen, ob ordner, um endlich seine stellungnahme innerhalb von vier monaten, außer wenn etwas unvorhergesehenes auftritt. Die unternehmen zahlen muss, ein recht, das etwa fünf pro fall, bei einreichung eine höhe von bis zu degressiv in abhängigkeit von der anzahl der ordner. Nach erhalt der lizenz, die website für online-spiele muss sacquitter einem jahrespreis von rund zwanzig euro pro jahr bei lArjel.

Diese zulassung gilt für eine dauer von fünf jahren weniger als die gaming-website nicht bestraft wird.

Die betreiber von spiele, unterliegen dieser lizenz lArjel sind drei an der zahl: die buchmacher wetten pferderennen, dann werden die sportwetten-webseiten, und schließlich die einrichtungen, spiele-kreis. Man als spiele-kreis, poker, der auch in dieser kategorie alle einrichtungen online-poker. Theoretisch gibt es keine begrenzung der plätze für die lizenz, so ist es dringend empfohlen, jedes unternehmen zu tun, die lizenz zu beantragen, um in ruhe und frieden arbeiten auf französischem boden. Rechtlich, betreiber, seinen antrag der lizenz kann sowohl eine natürliche person oder eine juristische person. Der antragsteller kann eine juristische person (firma) oder nicht (stille gesellschaft, natürliche person). Der bediener ist derjenige, der verpflichtet sich, die vertraglich mit dem spieler Er war es, der die rechtliche verantwortung für die tätigkeit, für spiele oder online-wetten. Ein antragsteller vertreiben will, der spiele und wetten online - spiele, kreis, sportwetten-und pferdewetten - muss ein gesuch um zulassung nach kategorie von spielen oder wetten, die bei der ARJEL. Die entscheidung über die erteilung oder versagung der zulassung wird unterstützung durch die hochschule. Die zulassung wird von der ARJEL für einen zeitraum von fünf jahren und kann verlängert werden. Die ARJEL erteilt die zulassungen, die nur die antragsteller, die die fähigkeit haben, technik, wirtschafts-und finanzkrise zu bewältigen, nachhaltig an die pflichten gebunden, seine tätigkeit und seine verpflichtungen im bereich des schutzes der öffentlichen ordnung, der kampf gegen die blanchiments geldwäsche und der finanzierung des terrorismus, der den erfordernissen der öffentlichen sicherheit und der bekämpfung der spielsucht oder pathologisches.