Der privaten veranstaltung von der polizei, eine gelbe Weste trägt, beschwerde an die Staatsanwaltschaft von Paris RT deutsch



Eine gelbe Weste, zwanzig jahre alt, informatiker von beruf, hat nach angaben der nachrichtenagentur AFP, die klage am. märz bei der staatsanwaltschaft von Paris «erreicht, willkürlich der individuellen freiheit, — pro person verwahrer der öffentlichen gewalt», «enthaltung die freiwillige beendigung einer freiheitsentziehung rechtswidrig», «beeinträchtigung der freiheit» und «illegalen erhebung von personenbezogenen daten». Nach darstellung seiner anwälte Raphaël Kempf, Alice Becker und Arié Alimi, übermittelt der nachrichtenagentur AFP, gelbe Weste, die ursprünglich aus der Drôme, wollte demonstrieren in Paris zwanzig-sechs.

Er hätte dann gefunden, in besitz einer maske und skibrille. Zwei elemente scheint ausreichend, um die polizei, die hätte festgenommen und in untersuchungshaft für «teilnahme an einem konsortium zur gewalt oder mutwilliger beschädigung». Befragt vom Pariser, der mann beleidigt fort: «Der interviewer versucht, mir zu sagen, ich weiß nicht was: ‘Wenn du stille hältst, ist der richter nicht zufrieden.

Wenn du sagst, du gehst heute abend um neunzehn uhr’

» «Sie schaute in mein handy, meine mails, meine fotos, sie sahen nichts besonderes, aber mir haben wieder in der zelle. Ich habe verstanden, dass ich werde die nacht», fährt er fort, nicht wissend, was zu sagen, den polizisten zu.

Er wurde am nächsten tag ohne anklage

In der tat, nach vierundzwanzig stunden des polizeigewahrsams, der mann wurde vor gericht gestellt, in handschellen, vor delegierten des staatsanwaltes der Republik, um die mitteilung einer rückruf-gesetz, und dies ist eine form von ranking, ohne fortsetzung des verfahrens. Diese klage reiht sich ein in die reihe der proteste der Gewerkschaft der justiz gegen eine note des staatsanwalt von Paris, dass es missbräuchlich erscheint, mit dem titel «Permanence gelben Westen». Der staatsanwalt hat in der tat empfohlen, zu seinen richtern, dauerhaft, in einer internen notiz von den zwölf januar, nicht heben, den wachen blick der gelben Westen, die nach abschluss der veranstaltungen. Dies, um zu vermeiden, dass die betroffenen größer werden, wieder in die reihen der störenfriede», die nach der note konsultiert, die von der AFP. Raphaël Kempf bekräftigte außerdem, bei der Pariser, dass diese praktiken seien die folge einer»politischen straf-bewusste». Lesen sie auch: Epinglé, das Europa auf der LBD-Macron hält kurs und prangert die rolle des «samstag» (VIDEO)