Der streit in der partnerschaft, ein notwendiges übel

Die liebende beziehung ist selten ein langer, ruhiger fluss, der sich gehen lässt und wind. Und wenn man es sich denken, es ist besser so. Sein drehmoment ist auch die tatsache akzeptieren, dass die auseinandersetzungen, konflikten und in frage gestellt werden ein teil des lebens. Sie glaubt, dass ihre ehe war am rande des abgrunds. Seien sie versichert, es ist wahrscheinlich gesund. Allzu oft wird vergessen, dass jeder mensch anders. Das gleiche gilt auch mit dem partner. Sie haben vorlieben, wünsche, interessen und meinungen sind nicht unbedingt identisch mit denen ihr liebhaber. Dies ist auch wahrscheinlich der grund, warum er