EGV — Geographische Entfernung, Freiwillig oder, wie zu berauben, das kind über seine rechte — familienangelegenheiten _DROITS_DES_ENFANTS

es ist im interesse des kindes, erzogen zu werden, durch seine beide eltern und, wenn sie getrennt sind, pflegen persönliche beziehungen mit jedem von ihnen dass der richter, wenn er entscheidet über die modalitäten der ausübung der elterlichen sorge, muss insbesondere berücksichtigt werden, die fähigkeit von jedem elternteil bei der erfüllung seiner pflichten und die einhaltung der rechte der anderen dass das gericht muss also prüfen, ob das verhalten der mutter (sie war teil installiert sich auf hunderte kilometer) nicht in andere sprachen übersetzt, seine weigerung, respektieren das recht von kindern, zu pflegen regelmäßigen kontakt mit ihrem vater und Wartete